Wolfgang Körner (Hrsg.), Wolfram Murr (Fotografie)

Kraftplätze in Franken 1

Geomantischer Guide zu Kultstätten und energetischen Orten

Der Leser wird zu kulturellen und landschaftlichen Kraftorten in Ober-, Mittel- und Unterfranken geführt. Diese Kraftplätze werden von in Franken ansässigen Geomanten und Religionswissenschaftler vorgestellt und beschrieben, die zu dem jeweiligen Kraftort eine besondere Beziehung besitzen. Der Leser erfährt zu jedem Kraftplatz dessen Geschichte, die Mythen, die sich um ihn ranken und natürlich seine möglichen Auswirkungen auf den Besucher. Die zahlreichen, eindrucksvollen Fotografien von Wolfram Murr helfen den Leser sich auf jeden einzelnen Ort einzustimmen.

Entsprechendes Kartenmaterial mit GPS-Koordinaten erleichtert das Aufsuchen dieser Orte. Sowohl durch die Schönheit als auch durch die besondere Lage der beschriebenen Orte kann sich der Leser dort zentrieren, seine innere Ruhe finden und somit regenerieren und neue Kraft für den Alltag finden.

  • Preis:
    29,80€
  • ISBN-13:
    978-3-945181-10-2

Spezifikationen

  • Aufmachung:
    Klappenbroschur
  • Auflage:
    2. Auflage erweitert und überarbeitet
  • Format:
    235 x 165 mm
  • Umfang:
    256 S.
  • Lancierung:
    19.05.2017

Über die Autoren / die Autorinnen

Alfons Lamprecht

Jahrgang 1963; seit 1987 Schreinermeister mit eigenem Betrieb; wohnhaft in Bamberg.

2004 traf er den bekannten Geomanten Marko Pogačnik. 2005 gründete er die Akademie für Lebenskultur in Bamberg. 2012 veröffentlichte Herr Lamprecht die Gesamtrekonstruktion der Stiftungen von Kaiser Heinrich II. und Kunigunde unter geomantischen Aspekten.

Er ist Mitautor beim Buch „Kraftplätze in Franken Band 1“.

Ana María López

Jahrgang 1969; Tochter spanischer Gastarbeiter aus Andalusien; zweisprachig aufgewachsen im Herzen des Sauerlandes; Studium der Theologie und Romanistik in Würzburg; Ausbildung zur Ergotherapeutin, Traumtherapeutin und Wassertherapeutin; wohnhaft in Pähl.

Sie war viele Jahre als Ergotherapeutin und Geomantin in Würzburg berufstätig. Seit 2007 betreibt die freiberufliche Lyrikerin einen eigenen Schriftstellerblog.

Sie ist Co-Autorin des Titels „Kraftplätze in Franken Band 1“.

Andreas Busse

Jahrgang 1965; gelernter Werkzeugmacher; technischer Betriebswirt (IHK), Geomant und Rutengeher seit 2007. Lebt in Nürnberg.

Andreas Busse ist Co-Autor der Bücher „Kraftplätze in Franken Band 1“ und „Kraftortwanderungen in Franken Band 1“. Er organisierte u.a. den NLP Kongress im Jahr 2000 in Nürnberg und machte so das NLP in Nürnberg bekannt. Seit 2014 ist er regelmäßig als Rutengeher aktiv, um z.B. bei der Ausrichtung von Schlafplätzen einen geeigneten Platz zu finden. Auch ist er in der Natur unterwegs, um neue kraftspendende Plätze zu finden und um Menschen bei Wanderungen zu begleiten.

Er begleitet bei den jährlich in Nürnberg stattfindenden Stadtverführungen Besuchergruppen mit eigenen Themen, wie z.B. die Plätze und das Leben Kaspar Hausers in Nürnberg. Er ist Vater eines Sohnes.

wohnhaft in Nürnberg gelernter Werkzeugmacher und hauptberuflich im Vertrieb tätig schamanische Ausbildung geomantische Führungen und Untersuchungen

Dunja Schütz

Jahrgang 1969, Dipl.-Psychologin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Geomantin, Stadtführerin in Forchheim und Reiseleiterin; lebt in Forchheim

Seit vielen Jahren geht sie den Weg der menschlichen Bewusst-Werdung, der seelisch-geistigen Freiheit und der Verbundenheit mit der Erde. Schamanische Reisen nach Peru, Bolivien, Mexiko und Brasilien und spirituelle Entwicklung haben in ihr eine tiefe Liebe zur Erde und eine demütige und gleichzeitig abenteuerlustige Haltung dem Leben gegenüber geöffnet. Ihr Lebensmotto ist Lebensfreude. Dies gibt sie in ihren vielfältigen Tätigkeitsbereichen weiter.

Dunja Schütz in Mitautorin der Bücher „Kraftplätze in Franken“ und Kraftortwanderungen ind Franken“.

www.dunjaschuetz.de

Hans Georg Ernst

Jahrgang 1953; Schreinerausbildung im elterlichen Betrieb, Meisterschule Garmisch-Partenkirchen; abgeschlossenes Studium der Baubiologie im Institut für Baubiologie und Ökologie in Neubeuern; wohnhaft in Bad Steben; 2019 verstorben.

1977 übernahm er die Schreinerei vom Vater. 1988 gründete Herr Ernst „Biogenes“ in Hof, einem Unternehmen für gesundes Bauen und Wohnen mit Naturfarben, Naturbettwaren und Biomöbeln. Er veranstaltet zahlreiche Vorträge zum Thema Holz, gesunder Schlafplatz, Kraftorte, Zeitenwende und organisierte Führungen an besondere Plätze im Fichtelgebirge. Er ist Co-Autor unseres Titels „Kraftplätze in Franken Band 1“.

Leider verstarb unser Autor 2019.

Herbert Stahl

Jahrgang 1948; pensionierter Deutsch- und Geschichtslehrer; wohnhaft in Feucht

Er beteiligte sich an der Erforschung der energetischen Struktur Nürnbergs mit der Interessensgemeinschaft Norisgeo. Z.Zt. arbeitet er mit der Stadtarchäologie an einem Buch über die Ursprungslandschaft Nürnbergs zusammen.

Herr Stahl mit Co-Autor am Buch „Kraftortwanderungen in Franken Band 1“.

Katharina Marga Seyfferth

Jahrgang 1953; wohnhaft in Nürnberg.

Während ihres fünfjährigen Aufenthalts in Indien studierte sie Sanskrit bei Pandit Upadhyaya, klassischen indischen Gesang an der Benares Hindu University und Yoga. Danach lebte sie ein Jahr in Auroville – dem Wirklichkeit gewordenen Traum von Mirra Alfassa, der Gefährtin Sri Aurobindos. Heute berät Frau Seyfferth mit Hilfe tiefenpsychologischer Analyse hilfesuchende Personen in unterschiedlichsten Lebensbereichen. Außerdem bietet sie astrologische Berechnungen für wichtige Termine an und ist Coach für persönlichen, privaten und beruflichen Erfolg.

Sie hat am Buch „Kraftortwanderungen in Franken Band 1“ mitgeschrieben.

Kirchenrat Priv. Doz. Dr. theol. habil. Haringke Fugmann

Jahrgang 1972; Studium der evangelischen Theologie in Neuendettelsau, am Wartburg Seminary (USA), in Heidelberg und Erlangen; Promotion im Fachbereich Neues Testament und in den Missions- und Religionswissenschaften an der Universität Erlangen; Habilitation im Fach Praktische Theologie an der Augustana-Hochschule Neuendettelsau; wohnhaft in Bayreuth.

Er war im Vikariat in Schweinfurt und im Spezialvikariat in der Touristenseelsorge an der St. Lorenzkirche in Nürnberg und am Gottesdienst-Institut der Evang.-Luth. Kirche in Bayern tätig. Er praktizierte als Gemeindepfarrer an der Christuskirche Nürnberg-Steinbühl. Seit 2011 ist er landeskirchlicher Beauftragter für religiöse und geistige Strömungen der Evang.-Luth. Kirche in Bayern und Privatdozent an der Augustana-Hochschule Neuendettelsau.

Sieglinde Hicke

Jahrgang 1952; kaufmännische Ausbildung; lebt in Nürnberg.

Sie ist bis heute berufstätige Kauffrau. Sie absolvierte von 2004 bis 2005 eine Geomantieausbildung bei Hagia Chora. Seit 2006 arbeitet Frau Hicke bei Norisgeo mit. Sie ist Co-Autorin unseres Titels „Kraftplätze in Franken Band 1“.

Ullrich Relebogilwe Kleinhempel

Jahrgang 1956; geboren und aufgewachsen in Südafrika; wohnhaft in Fürth und Schweinfurt; verheiratet, zwei Kinder.

Er studierte evangelische Theologie, Germanistik, Psychologie, Religionswissenschaft und Philosophie in Erlangen, Göttingen und an der Universität von Südafrika (UNISA) absolvierte er eine Psychotherapie-Ausbildung. Herr Kleinhempel verfasste seine Dissertation über die Entstehung der orthodoxen Meditationslehre des Hesychasmus aus dem Yoga und dem spirituellen Neuplatonismus in der Spätantike. Er veröffentlichte zahlreiche wissenschaftliche Abhandlungen u.a. zur Umbanda, zu afrikanischer Religion, zum Bantu-Schamanismus der Sangoma, zur orthodoxen und pfingstlerischen Theologie und Spiritualität, zur Religionspädagogik, zur esoterischen Spiritualität, Ästhetik, Literatur und Wirklichkeitssicht in der Moderne, zur Body-Art. Er hatte Lehraufträge in Religionswissenschaft an den Universitäten Moskau (Lomonossow), Bukarest und Bayreuth. Ebenso war er in Kharkiv / Ukraine und in Moskau berufstätig. Er arbeitet als evangelischer Pfarrer in Nürnberg, doziert in der Erwachsenenbildung in Neuendettelsau und ist Religionslehrer in Schweinfurt.

Herr Kleinhempel ist u.a. Mitglied der Deutschen Vereinigung für Religionswissenschaft (DVRW), der European Society for the Study of Western Esotericism (ESSWE), der African Society for the Study of Religion (ASSR), der Association for the Stud of Esotericism and Mysticism (ASEM) und der International Society for Sociology of Religion (ISSR).

Er ist Co-Autor unseres Titels „Kraftplätze in Franken Band 1“ und „Kraftplätze in Franken Band 2“.

independent.academia.edu/UllrichKleinhempel

Werner Stirnweiß

Jahrgang 1955; Metzgermeister; lebt in Nürnberg.

Seit 1978 ist Herr Stirnweiß Metzgermeister. 1986 übernahm der den väterlichen Betrieb. Seit vielen Jahren ist er interessierter Geomant.

Er ist Mitautor beim Buch „Kraftplätze in Franken Band 1“.

Wolfgang Michael Körner

Jahrgang 1950; Studium der Landschaftsarchitektur und der Landschaftsökologie; seit 1981 Mitglied der Bayerischen Architektenkammer und selbstständiger Landschaftsarchitekt; wohnhaft in Nürnberg.

1993 bis 1995 ließ sich Herr Körner zum Geomanten bei Hagia Chora ausbilden und ist seitdem Dozent für Geomantie. 1997 bis 2003 hatte er die Leitung der Stadtheilungsgruppe Nürnberg inne. Er ist bei der Entwicklung geomantischer Konzepte für neue Siedlungen beteiligt und übernimmt geomantische Beratungen bei Neubauten im privaten und gewerblichen Sektor. Außerdem beschäftigt er sich mit geomantischen Heilungsarbeiten.

Er ist Herausgeber und Mitautor bei folgenden Büchern aus unserem Verlag: „Kraftplätze in Franken Band 1“, „Kraftplätze in Franken Band 2“ und „Kraftortwanderungen in Franken Band 1“.

www.energieraum.norisgeo.de

Wolfram Wilhelm Murr

Jahrgang 1968; Studium mit Diplom an der Georg Simon Ohm Fachhochschule Nürnberg mit Schwerpunkt Fotodesign; arbeitet in Nürnberg.

Seit 1998 ist Herr Murr selbstständig und seit 2002 als Geschäftsführer der W. M. Photofabrik GmbH in den Bereichen Werbefotografie und Video tätig. Erste Berührungspunkte und Erfahrungen mit der Geomantie hatte er 2013.

Er ist unser Fotograf für die Bücher „Kraftplätze in Franken Band 1“ und „Kraftplätze in Franken Band 2“.

www.photofabrik.de


Presse

Wörter: 290 Wörter
Anschläge: 2.182 Zeichen mit Leerzeichen

Vivita® Verlag

Peulendorf 55
96110 Scheßlitz
Bayern

Kontakt

  • +49-9542-771364
  • +49-9542-771365

Besuchen Sie uns auf


© 2020 Vivita® Verlag